Busplanabfrage



NEWS

MOBILE SPERRMÜLLSAMMLUNG DES AWS

Wer kennt das nicht: die alte Matratze ist zu entsorgen, aber das Auto ist zu klein! Für derartige Fälle gibt es den Service der mobilen Sperrmüllsammlung des AWS! Jeder Haushalt kann den Service einmal im Kalenderjahr in Anspruch nehmen.

 

 

 

Abholung von Sperrmüll, Altholz, Alteisen und Groß-Elektro-Altgeräten!
Was wird bei der Mobilen Sperrmüllsammlung mitgenommen?
Sperrmüll: Matratzen, Sofas, Plastikgartentische,…
Altholz: Tische, Sessel, Kästen, Lattenrost…
Alteisen: Gartenstühle, Badewannen, Wäscheständer,…
Elektro-Geräte: Waschmaschinen, Kühlschränke, Stehlampen,…

Die Abfälle müssen nach diesen Kategorien getrennt liegen: Sperrmüll zu Sperrmüll, Altholz zu Altholz, Alteisen zu Alteisen und auch die Elektrogeräte zusammen gesammelt. Kunterbunt durchgemischter Müll wird nicht mitgenommen, da er sonst in mühsamer Kleinarbeit händisch getrennt werden müsste. Der AWS bittet um Verständnis!

Sperrmüll an der Straße bereitstellen, an der die Route der Müllfahrzeuge liegt!

Wichtig ist, dass der Sperrmüll an der Straße bereitgestellt wird, an der auch das Müllfahrzeug fahren kann. Die AWS-Mitarbeiter kommen in der Regel mit einem Kranwagen.

Was wird bei der Mobilen Sperrmüllsammlung NICHT mitgenommen?
Baustellenabfälle: Ziegel, Dämmwolle, Betonplatten,…
Problemstoffe: Farben, Batterien, Medikamente,…
Altstoffe: Karton, Styropor, Kunststofffolien,…
Alles was so klein ist, dass es in einen PKW-Kofferraum passt.

Anmeldung zur mobilen Sperrmüllsammlung
Die Anmeldung erfolgt direkt über AWS-Homepage www.abfallverband.at/schwechat. Rechts unten finden Sie ein grünes Feld mit dem Titel "Sperrmüll-Abholung". Klicken Sie dort auf "anmelden" und füllen Sie bitte den online-Fragebogen aus. Oder Sie holen sich vom Stadtamt ein Formular, dass Sie bitte leserlich ausgefüllt an das AWS übermitteln. Innerhalb der nächsten 5 Werktage ab Eingang der Anmeldung, meldet sich ein AWS-Mitarbeiter und vereinbart den Abholtermin. Bei der Abholung muss der Eigentümer bzw. eine bevollmächtigte Person anwesend sein.

Müll nicht an illegale Sammler verschenken!
Bitte geben Sie Ihren Sperrmüll auch Ihre alten Elektrogeräte nicht irgendwelchen illegalen Sammler. Diese "entsorgen" oft Sachen, die dann doch nicht gebraucht werden in der Natur. Und diese widerrechtlichen Ablagerungen müssen auf Kosten der Allgemeinheit geräumt und entsorgt werden. Abgesehen davon, ist es auch per Gesetz verboten, Abfälle zu übergeben, die dafür keine Sammelerlaubnis haben.

Foto: AWS-Mitarbeiter Franz Röhringer bei der Mobilen Sperrmüllsammlung.

 


Cookie-Einstellungen